• Willkommen beim SV Hösel

  • 1

Update: Coronavirus - 2G auf der Anlage

Ab heute gilt in NRW die neue Coronaschutzverordnung. Diese sieht für den Amateurfußball flächendeckend 2G vor (Ausnahme Kinder und Jugendliche bis zu einem Alter von einschließlich 15 Jahren). Der Zutritt zu unserem Sportplatz am Neuhaus ist damit nur vollständig Immunisierten Personen (Geimpft oder Genesen) gestattet. Dies gilt für alle Spieler, Trainer, Offizielle, Schiedsrichter, Eltern und sonstige Besucher der Anlage. Weitere Informationen sind unseren Hygieneregeln oder den entsprechenden Kurzregeln zu entnehmen.

A-Jugend kommt im Pokal weiter - B-Jugend scheidet aus

Zwei gute Leistungen mit unterschiedlichem Ausgang. Während die A-Jugend bereits am Sonntag gegen den Ligakonkurrenten Turu Düsseldorf mit 4:3 in die nächste Runde des Pokals einzog, verabschiedete sich gestern die B-Jugend mit einer starken Leistung gegen den klassenhöheren VFB Hilden (Niederrheinliga) aus dem Pokal. Die A-Jugend steckte dabei einen frühen Rückstand und den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 2:2 weg. Die B-Jugend konnte die frühe Führung des VFB noch ausgleichen und hatte auch nach dem erneuten Rückstand noch Chancen auf den Ausgleich, letztendlich fing man sich in den Schlussminuten den entscheidenden Treffer in der Folge einer unberechtigten Ecke.

SVH verabschiedet sich aus dem Niederrheinpokal

Der Traum von einer weiteren Runde im Niederrheinpokal und einer Begegnung gegen einen professionellen Traditionsverein wie Rot-Weiss Essen oder MSV Duisburg ist geplatzt. Mit 0:5 musste sich die 1. Mannschaft in der 2. Runde im Duell mit dem Oberligasspitzenreiter SSVg Velbert geschlagen geben. Das Wetter und die Verlockung bei dieser Witterung lieber Champions League auf der Couch zu schauen, verhinderten eine angemessenere Kulisse.
Da der Kreispokalsieger des letzten Jahres in der Vorwoche im Kreispokal ebenfalls gegen den Landesligisten Schwarz-Weiß Düsseldorf ausschied, kann sich die Mannschaft von Trainer Benny Schröder nun auf den Abstiegskampf in der Bezirksliga konzentrieren und muss im nächsten Jahr wieder einen neuen Anlauf im Pokal nehmen.

SVH mit Trainerteam beim Ü35 Camp

Am 01.10.2021 war es soweit und eine 5-köpfige Delegation des SV Hösel machte sich auf den Weg Richtung Fulda um am ersten Ü35 Profi Fußballcamp teilzunehmen. Im Privatwagen ging es gegen 10:00 Uhr in der Früh auf die 326 km lange Reise. Durch das rege Verkehrsaufkommen unterwegs traf das SVH Team gegen 15:00 Uhr im "Mannschaftshotel" am Schloss in Fulda ein. Die Unterkunft wurde gut gelaunt bezogen, um 16:00 Uhr vollzog der Organisator www.hollyvent.de die Begrüßung und Ausgabe der Trainingsbekleidung. Gegen 17:00 Uhr erfolgte der Anpfiff zur ersten Trainingseinheit auf dem Gelände der SG Barockstadt Fulda / Lehnertz.

Nur SV Hösel II siegt zum Auftakt

Durchwachsener Start in die Saison für die Seniorenabteilung. Lediglich die 2. Mannschaft konnte nach einem Doppelpack von Sezer Orhan 3 Punkte einfahren. Die verletzungsgeplagte 1. Mannschaft verlor 2:1 und auch noch Routinier Marcel van Bonn mit einer schweren Knieverletzung. Trainer Benny Schröder erzielte den Anschlusstreffer. Unsere junge 3. Mannschaft zahlte Lehrgeld in Lohausen. Nächsten Sonntag ist dann der 1. Heimspieltag mit allen 3 Mannschaften. Traditionell treffen sich an diesem Spieltag die ehemaligen Spieler.

Weitere Beiträge ...

SV Hösel auf Instagram

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.