• Willkommen beim SV Hösel

  • 1

Arsenio Godinho kehrt zurück als A-Jugendtrainer

Im kommenden Sommer wird der SV Hösel ein bekanntes Gesicht zurück am Neuhaus begrüßen können. Arsenio Godinho wird nach einigen Jahren zu seinem Stammverein zurückkehren und die neu formierte A-Jugend trainieren. Nach der Meisterschaft 2018 konnte der SV Hösel in der aktuellen Saison leider keine A-Jugend mehr stellen, da wichtige Säulen der Mannschaft in den Seniorenbereich aufrückten und dort auch schon zu Stammspielern zählen. Unter Arsenio werden viele neue, talentierte Spieler zur blau-weißen Familie stoßen. Der SV Hösel freut sich auf die Zusammenarbeit.

Licht und Schatten zum Ende der Winterpause

Die 1. Mannschaft hat mit einem 3:2 Sieg beim Tabellennachbarn SV Oberbilk in der Tabelle einen kleinen Schritt nach vorne auf Platz 5 gemacht und hat nun noch 7 Punkte Rückstand auf Aufstiegsrang 2. Neuzugang Tobias Schürhoff traf bei seinem Einstand zum 1:1, ehe Kapitän Benedikt Schröder den SVH mit 2:1 in Front brachte. Nach dem 2:2 kurz vor Schluß, schoß Dion Knoch die Blau-Weißen doch noch zum Sieg. Damit tauschten die Mannschaften die Tabellenplätze.
Die 2. Mannschaft verlor in einer abwechslungsreichen Partie mit 4:3 bei der Zweitvertretung von Sparta Bilk. Dominik Woeste, der sich nach der Winterpause der Zweiten angeschlossen hat, schnürte bei seinem Debut einen Dreierpack zum zwischenzeitlichen 3:3.

15. Pfingstturnier der Jugend

Die Jugendabteilung lädt herzlich zum 15. Pfingstturnier vom 08.06. bis 10.06.2019 ein.
Vorraussichtlich werden A-Jugend & E-Jugend am Montag, B-Jugend & D-Jugend am Samstag und C-Jugend, F-Jugend & Bambini am Sonntag antreten. Vorrausichtlicher Spielplan und Anmeldung befinden sich im Downloadbereich.

Zweite und Erste starten mit Siegen in die Vorbereitung

Erfolgreicher Aufgalopp für Zweite und Erste. Die 2. Mannschaft schlug den Tabellenführer der bergischen Kreisliga B Gruppe 2 TVD Velbert II mit 3:2 nach Toren von Benyamin Ziani, Moritz Baier und Max Rodmann mit 3:2. Die 1. Mannschaft schlug danach sehr überzeugend den Bezirksligisten ASV Wuppertal mit 4:2. Renee Bongers, Marco Laufmann, Alexander Loepke und Kapitän Benedikt Schröder schossen den Sieg heraus. Am Sonntag stehen die nächsten Vorbereitungspiele an. Besonderes Highlight: Die Aufstiegsmannschaft zur Bezirksliga aus dem Jahr 2007 schnürt nochmal die Schuhe gegen die Dritte Mannschaft. Anstoß 12:30 Uhr.

Erste und Dritte kommen gut aus den Startlöchern

Sowohl die 3. als auch die 1. Mannschaft sind gut in die Saison gestartet. Nach den ersten beiden Spieltagen haben beide Mannschaften 4 Punkte auf dem Konto. Bisher agieren beide Mannschaften im Gleichschritt. Sowohl die erste Partie mit 1:1 als auch die zweite Partie mit 5:2 wurden vom Ergebnis her identisch gestaltet. Beim 5:2 beim ASV Tiefenbroich III bzw. gegen den DSV 04 schnürte zudem das Brüderpaar Patrick Schröder und Benedikt Schröder jeweils einen Dreierpack.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Spieler der Woche

Pascal Dornbach

Überragender Rückhalt beim 1:1 gegen den ASC Ratingen-West. Hielt mit einigen starken Paraden den Punkt fest.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok