• Willkommen beim SV Hösel

  • 1

Dritte siegt im Derby, Erste setzt sich ab

Nach einem 4:0 gegen den TV Kalkum befindet sich die 1. Mannschaft nun im Mittelfeld der Bezirksliga. Dabei gestaltet sich die Tabellensituation wirklich bemerkenswert. Es sind nach dem verpatzten Start nun 5 Punkte Vorsprung auf den Abstiegsplatz, aber auch nur 5 Punkte auf den Tabellendritten. Die Tore schossen nach einem Eigentor durch Kalkums Dennis Minnerop, Erkan Güvenarslan, Viktor Kränzler (Elfmeter) und Benny Sailer.
Die 2. Mannschaft verlor verdient 0:2 im Derby gegen TuS Homberg.
Dafür gewann im diesigen Flutlicht die dritte Mannschaft gegen Hombergs Zweitvertretung. Dabei sorgten Hösels Hünen "Krieger" Marcinski, der schon in der Vorwoche doppelt getroffen hatte, und Jan Klant jeweils mit Kopfballtreffern für die 2:0 Führung. Kapitän Patrick Butterweck und Florian Tillmann mit einem fulminanten Freistoß schraubten das Ergebnis auf 4:0, ehe die Gäste noch zum Ehrentreffer per Elfmeter kamen.

SV Hösel auf Instagram

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.