• Willkommen beim SV Hösel

  • 1

Frohe Weihnachten

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des Vereins,
leider hat uns die Pandemie kurz vor Weihnachten nach einigen Monaten gefühlter Normalität wieder eingeholt. Unsere Weihnachtsfeier haben wir auf unbestimmte Zeit verschoben und wird wohl eher ein Frühlings- oder Sommerfest. Wer den Verein aus den Zeiten ohne Pandemie kennt, weiß, dass wir mehr als gerne ausgiebig feiern, aber es sind leider nicht die Zeiten dafür.
Dennoch blicken wir positiv auf das zurückliegende Jahr und ebenso positiv in die Zukunft. Auch wenn uns als Verein die Pandemie vor viele Herausforderungen gestellt hat, haben wir diese größtenteils mit gemeinsamen Zusammenhalt gemeistert. Der Spiel- und Trainingsbetrieb hat, sofern erlaubt und vertretbar, dank eines funktionierenden Hygienekonzepts und überwiegender Disziplin der Mitglieder im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten ohne große Verzögerungen stattgefunden. Auch unsere Sponsoren und Unterstützer standen uns in diesen schwierigen Zeiten größtenteils zur Seite. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken.

Mit Wolfgang Schulte und Jürgen Kötte haben uns in dieser Phase zwei wertvolle, langjährige Vorstände die Verantwortung übertragen. Auch bei Ihnen können wir uns nur bedanken, zumal sie uns weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zudem gilt den vielen ehrenamtlichen Helfern, sowohl in der Jugendabteilung als auch in der Seniorenabteilung, unser Dank.
Schaut man unter der Woche auf die Anlage, geht einem das Herz auf. Von Mitgliederschwund kann nicht die Rede sein und die Jugendabteilung bildet ein gesundes Fundament für unseren Verein. Auch wenn es sportlich für unsere 1. Mannschaft ein hartes Jahr zu werden scheint sind wir nach wie vor überzeugt davon, dass wir es am Ende schaffen. Nur in wenigen Spielen war wirklich nichts zu holen und vor einigen Jahren hat bereits eine 1. Mannschaft einen größeren Abstand zum rettenden Ufer noch aufgeholt. Spieltag für Spieltag kann man eine Mannschaft sehen, die an sich glaubt und alles gibt. Die 2. und 3. Mannschaft spielen zudem eine tadellose Saison und mit den Alten Herren verfügt der SV Hösel sicherlich über eine der stärksten Mannschaften im Raum Düsseldorf. Eine Herausforderung wird es bleiben, den Zusammenhalt, der unseren Verein immer ausgezeichnet hat, weiter zu pflegen. Schon jetzt sind viele wichtige Eckpunkte im Vereinskalender weggefallen, sei es das Pfingstturnier in der Jugend, das Elfmeterturnier, das frisch etablierte Weihnachtssingen oder wie schon erwähnt die Weihnachtsfeier. Am Ende ist aber vor allem erst einmal wichtig, dass wir als Verein gesund durch diese Ausnahmesituation kommen und da sind wir mehr als guter Dinge. In diesem Sinne wünschen wir allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr. Bleibt gesund!

SV Hösel auf Instagram

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.