Acht Teams, 80 Kinder, 28 Spiele, 82 Tore, bestes Fußballwetter, Spaß und jede Menge Zuschauer - das sind die Eckdaten des Vorbereitungsturniers der F2 Jugend am vergangenen Samstag, das Eltern zusammen mit den Trainerteam des SV Hösel geplant und durchgeführt haben. Aber es ging um weit mehr als nur ein Zahlenspiel für die Vereinsstatistik. In familiärer Atmosphäre, angefeuert von den mitgereisten Fans, eiferten die Kinder jedem Ball nach und der Spaß am Fußball stand wie angekündigt im Vordergrund. Die Spenden-Aktion, zu der das Team vom SV Hösel aufgerufen hatte, war ein voller Erfolg. Zuvor hatte der Gastgeber darum gebeten, dass jeder Teilnehmer möge ein Kleidungstück mitbringen, das zwar in Ordnung ist, aber nicht mehr gebraucht wird. Die Kleidungsspenden wurden dem SkF für Flüchtlingskinder zur Verfügung gestellt. Es blieb, wie erhofft, nicht nur bei einem Kleidungsstück. Die Hilfsbereitschaft war so groß, dass zwei Familienvans benötigt  wurden, um die Spenden abzutransportieren.
Besonders erfreulich war, dass viele Zuschauer die Spendenaktion unterstützten, die nur davon gehört hatten. Bei gespendetem, selbstgebackenem Kuchen und einer Tasse Kaffee konnten sie sich überzeugen, welche großartigen Talente sich in den einzelnen Mannschaften befinden. "Kicken mit Freunden", so hieß das Turnier. Und genau das war es auch. Dieses Motto stand auch auf den Medaillen, die jedes Kind erhielt, denn Sieger waren sie ja alle.

Die F2 Jugend des SV Hösel lädt am kommenden Samstag, 29. August, 10 bis 13:30 Uhr befreundete Mannschaften zu einem Turnier ein. Neben den kleinen Kickern der Nachbarvereine Ratingen 04/19 und SSVG Heiligenhaus werden die F2 und F3 des SV Hösel sowie die F-Jugend des Tura Brüggen im „Fairplay-Modus“ Jeder gegen Jeden spielen.Besonders erfreulich an diesem Spaßturnier, welches als Dankeschön an Vereine und Trainerkollegen, die in der Vergangenheit immer wieder tatkräftig unterstützt haben, stattfindet und  bei dem die Platzierungen eher nebensächlich sind, ist, dass die Fußballfreunde aus Brüggen den weiten Weg auf sich nehmen.Darüberhinaus möchte die Höseler Jugend mit einer Spendenaktion ein Zeichen setzen und bittet die Teilnehmer, ein gut erhaltenes Kleidungsstück von zuhause zum Turnier am Samstag mitzubringen. Die gesammelten Kleidungsstücke werden dann an Ratinger Flüchtlingskinder sowie den SkF Ratingen weitergereicht.
Weiterhin unterstützen die Eltern der kleinen Fußballer die Sportveranstaltung mit selbst gebackenem Kuchen. Für das leibliche Wohl wird also gesorgt sein.

Unsere Jugend verfügte bis vor kurzem über einen eigenständigen Internetauftritt, deshalb finden sich auf svhoesel.de nur ausgewählte Nachrichten, sowie einige Basisdaten, wie die Tabellen. Zukünftig werden wir beide Seiten wieder vereinen. Bis dahin bitten wir um Kontaktaufnahme mit Heinz-Erich Schlingenheider für weitere Hintergrundinformationen unter den angegebenen Kontaktdaten oder über das Kontaktformular. Erste Downloads finden Sie unter im Downloadbereich unter Jugend.

 

Jugendleiter

hes

Heinz-Erich Schlingheider

Tel.: 0172 2593256

jugend[at]svhoesel.de

Adresse

SV Hösel 1948 e.V.

- Jugendabteilung-
Heinz-Erich Schlingheider
Beuthener Str. 58
40883 Ratingen

Sommercamp 2017