Onlinepartner

stadtwerke_ratingen

begeistern ist einfach 234x60 dynamisch

Wer ist online

Aktuell sind 82 Gäste und keine Mitglieder online



Unnötige Niederlage für den SVH in Hilden. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit fingen sich die Blau-Weißen nach einer Fehlerkette in der Abwehr direkt nach dem Seitenwechsel
das 1:0. Danach ergaben sich zwei hundertprozentige Chancen zur Fehlerkorrektur, die aber nicht genutzt wurden. Nach einem unnötigen Elfmeter standen dann die Zeichen auf Niederlage.
Bei konsequenter Chancennutzung wäre durchaus immernoch ein Punkt drin gewesen, u.a. durch einen indirekten Freistoß aus 14 Metern, aber an diesem Tag sollte es einfach nicht sein. Unter dem Strich bleibt eine verdiente Niederlage, die aber bei Normalform sehr wahrscheinlich nicht zustande gekommen wäre.
2. Mannschaft und 3. Mannschaft bezogen ebenfalls Niederlagen. Beim der 6:2 Niederlage der Reserve schossen Benyamin Ziani und Renee Bongers die späten Tore.

Sommercamp 2017

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...