Onlinepartner

stadtwerke_ratingen

begeistern ist einfach 234x60 dynamisch

Wer ist online

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online



Nach endlosen Wochen ohne Sieg fährt die 1. Mannschaft mehr als verdient ihre ersten 3 Punkte nach einem 2:1 Sieg gegen den BV Burscheid ein. Das 1:0 erzwang Kevin Peuler nach präziser Hereingabe von Rechtsverteidiger Axel Werntges. Der Flanke ging ein perfekter Spielzug voraus. Leider ließ sich die Mannschaft im Anschluss einmal mit einem gut verlängerten Ball aus dem Mittelfeld überrumpeln, so dass die Gäste zum 1:1 Ausgleich kamen. Ansonsten entwickelte der Gast aus Burscheid meist nur Gefahr aus Standardsituation. Eine solche sorgte noch in Halbzeit 1 für den 2:1 Siegtreffer durch Sebastian Höfig, der eine ebenfalls einstudierte Ecke mit einem Abschluss in den rechten Winkel verwertete. In der zweiten Halbzeit erspielten sich die Gäste keine zwingenden Torchancen mehr, während der SVH es versäumte für die Entscheidung zu sorgen. So scheiterten Sebastian Höfig, Mark Meijer und Kevin Peuler noch mit Großchancen.


Die 2. Mannschaft lag gegen Tusa 06 II 1:0 in Front als der Torschütze Richard Spelter alleine auf das Tor zulief, den Torwart überlupfte und dieser ca. 2 Meter außerhalb des Strafraums für alle sichtbar den Ball mit der Hand abwehrte. Anstatt Rot für den Torwart und Freistoß aus aussichtsreicher Position auf einen Feldspieler (die Gäste waren ohne Ersatztorwart angereist), ließ der Schiedsrichter weiterspielen. Die Reserve ließ sich leider davon beeindrucken und fing sich kurz darauf von bis dahin eher harmlosen Gästen den Ausgleich. Danach ging völlig die Ordnung verloren und das 1:2 folgte nicht wenig später. So wurde die 2. Mannschaft leider von einem hinterher völlig uneinsichtigen Spielleiter um wahrscheinliche 3 Punkte gebracht.
Die 3. Mannschaft schaffte sensationell einen 4:3 Sieg gegen den bis dato verlustpunktfreien Agon 08 II. Die Tore erzielten Stefan Kratofiel (2) und Dominik Woeste (2).

 

Sommercamp 2017

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...