Onlinepartner

stadtwerke_ratingen

Wer ist online

Aktuell sind 103 Gäste und keine Mitglieder online



5 Spiele, 8 Punkte, nur eine Niederlage, so heißt die Bilanz der 1. Mannschaft nach dem harten Auftaktprogramm gegen 5 Mannschaften, die vor der Saison sicherlich auf Platz 1 bis 5 getippt worden wären. Gegen den Topfavoriten FC Monheim bedurfte es allerdings einer wahren Abwehrschlacht in der 2. Halbzeit um einen Punkt mitzunehmen. Irgendwann schafften es die starken Gäste doch den Ball nach eine Verkettung von unglücklichen Aktionen im Tor des SVH unterzubringen. Doch die Blau-Weißen schlugen zurück. Mark Meijer sorgte nach einem Diagonalball für den Ausgleich und einen hart erkämpften Punkt.
Die 2. Mannschaft schafft den zweiten Saisonsieg, erneut vor heimischer Kulisse gegen den Bezirksligaabsteiger Sparta Bilk. Mitten in eine Drangphase der Gäste schoss Andreas Densborn das 1:0. Rückkehrer Dennis Dahmen schoss in der 2. Halbzeit das 2:0, ehe die Gäste durch einen Elfmeter noch einmal herankamen.
Den 2. Sieg in Folge landete die 3. Mannschaft im Spiel gegen den SV Lohausen III. Dabei verspielte das Team fast noch eine sicher geglaubte 4:1 Führung. Am Ende hieß es 4:3. Die Tore schossen Jan Klant (3) und Philipp Werntges.

Aktuelle Spiele

... lade Modul ...